SV Blau-Weiß Ramsloh e.V.      
Erweiterte Suche  
SV Blau-Weiß Ramsloh e.V.
Laden Sie den Flash Player herunter, damit Sie den Player sehen können!
SV Blau-Weiß Ramsloh e.V. Sportangebote    Der Verein    Fanecke  
seminare.fussballtraining
 
Homepage

bwrhomepage@gmx.de
» Info: Kommentarfunktion


Allgemein

» Nachrichten (Start)
» Nachrichtenarchiv
» Terminkalender
» Gästebuch
» Verhaltensregeln
» Suchen


Der Verein

» Vorstand
» Ansprechpartner
» JSG Saterland
» Sportanlage
» Historie
» Eintrittserklärung
» Datenschutz
» Anfahrt (t-online)


Sportangebote

Fußball 18/19

» Herren
» Frauen
» JSG A-D
» JSG Bmä-Dmä
» BWR E-G

Tischtennis

» TT-18/19

Basketball

» BB-18/19

Badminton

» BM-18/19

Volleyball

» VB-18/19

Zumba

» ZB-18/19

Schiedsrichter

» SR-18/19

altFußball
» 1. Herren
» 2. Herren
» 3. Herren
» 2. Damen
» A-Jugend
» B-Jugend
» C I-Jugend
» C II-Jugend
» D I-Jugend
» D II-Jugend
» D III-Jugend
» E I-Jugend
» E II-Jugend
» F I-Jugend
» G-Jugend
» B-Mädchen
» C I-Mädchen
» C II-Mädchen
» D-Mädchen
» E-Mädchen
» Schiedsrichter
» Alte Herren

altTischtennis
» TT-Herren I
» TT-Herren II
» TT-Herren III
» TT-Jugend
» TT-Damen

altBadminton
» 1.Mannschaft
» Freizeit
» Jugend
» Schüler

altEinzelangebote
» Basketball
» Zumba Fitness


Spielpläne


Statistik
Heute Gesamt
Bes.: 1049 5506087
Aufr.: 2029 31568552

21 Besucher
(0 Mitglieder / 21 Gäste)

SponsorenJSG


 
Nachrichten vom 11.05.2018 um 08:22 Uhr

Fußball - Blau Weiß Ramsloh zieht ins Endspiel ein

Stolperfalle erfolgreich umdribbelt

Stolperfalle erfolgreich umdribbelt: Fußball-Kreisligist BW Ramsloh zog am Mittwochabend ins Kreispokalendspiel ein. Die Saterländer gewannen ihr Halbfinal-Gastspiel beim klassentieferen VfL Markhausen 2:1 (1:0). Dabei trafen die Ramsloher auf einen ersatzgeschwächten Gegner, denn beim VfL fehlten fünf Stammspieler.

Die Ramsloher waren in der ersten Halbzeit feldüberlegen. Bereits nach fünf Minuten erzielte Hani Hassan die Führung. Danach blieben echte Torchancen Mangelware. Nach dem 2:0 durch Serkan Aydin (63.) ließen die Gäste nach. Folgerichtig gelang der Heimelf der Anschlusstreffer durch Patrick Hogertz (87.). Aber zu mehr reichte es nicht mehr für den VfL Markhausen, der sich gut verkaufte. Der Endspielgegner Ramslohs wird am Mittwoch, 23. Mai, ermittelt. Dann trifft der SV Harkebrügge auf die Sportfreunde Sevelten.

Tore: 0:1 Hassan (5.), 0:2 Aydin (63.), 1:2 Patrick Hogertz (87.).Schiedsrichter: Olaf Quandt (Falkenberg).



Quelle: www.nwzonline.de

Druckansicht

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben
Seiten: 1

 
Termine
Es sind keine Ereignisse im Kalender vorhanden.
Kalender

JSG Saterland

Kollektion JSG

Trainer & Betreuer?


Sponsorentafel
Sponsorentafel

Vereinspartner
 


seminare.fussballtraining
 powered by SAME 7.09.14 © 2007 Satermedia.de Kontakt | Impressum | © 2006 - 2016 SV Blau-Weiß Ramsloh eV