SV Blau-Weiß Ramsloh e.V.      
Erweiterte Suche  
SV Blau-Weiß Ramsloh e.V.
Laden Sie den Flash Player herunter, damit Sie den Player sehen können!
SV Blau-Weiß Ramsloh e.V. Sportangebote    Der Verein    Fanecke  
seminare.fussballtraining
 
Redaktion

redaktionbwr@googlemail.com
» Info: Kommentarfunktion


BWR-CUP


Allgemein

» Nachrichten (Start)
» Nachrichtenarchiv
» Terminkalender
» Gästebuch
» Verhaltensregeln
» Suchen


Der Verein

» Vorstand
» Ansprechpartner
» JSG Saterland
» Sportanlage
» Historie
» Eintrittserklärung
» Datenschutz
» Anfahrt (t-online)


Sportangebote

Fußball
» 1. Herren
» 2. Herren
» 3. Herren
» 2. Damen
» A-Jugend
» B-Jugend
» C I-Jugend
» C II-Jugend
» D I-Jugend
» D II-Jugend
» D III-Jugend
» E I-Jugend
» E II-Jugend
» F I-Jugend
» G-Jugend
» B-Mädchen
» C I-Mädchen
» C II-Mädchen
» D-Mädchen
» E-Mädchen
» Schiedsrichter
» Alte Herren

Tischtennis
» TT-Herren I
» TT-Herren II
» TT-Herren III
» TT-Jugend
» TT-Damen

Badminton
» 1.Mannschaft
» Freizeit
» Jugend
» Schüler

Einzelangebote
» Basketball
» Zumba Fitness


Spielpläne


Statistik
Heute Gesamt
Bes.: 1209 5266212
Aufr.: 1550 31130806

11 Besucher
(0 Mitglieder / 11 Gäste)

SponsorenJSG


 
Nachrichten vom 06.02.2018 um 10:18 Uhr

Badminton - Blau Weiß Ramsloh verpasst sprung auf Rang Zwei

Gegen den TuS Gildehaus entwickelte sich das erwartet enge Spiel für Ramsloh

Blau Weiß Ramsloh verpasste nach einem Unentschieden gegen den Tabellennachbarn TuS Gildehaus und einer knappen Niederlage gegen den FC Schüttorf den Sprung auf Rang zwei in der Bezirksliga. Mit 13:11-Punkten sind die Nordkreisler vor dem letzten Spieltag damit Vierter. Direkt dahinter rangiert auf Platz fünf die Mannschaft des TV Cloppenburg mit ausgeglichenem Punkteverhältnis.Bezirksliga: TuS Gildehaus - BW Ramsloh 4:4, BW Ramsloh - FC Schüttorf 3:5, FC Schüttorf - TV Cloppenburg 3:5, TV Cloppenburg - TuS Gildehaus 2:6.

Gegen den TuS Gildehaus entwickelte sich das erwartet enge Spiel für Ramsloh. Nach Siegen in beiden Herrendoppeln gingen das Damendoppel und das Dameneinzel an die Grafschafter, die ihre Führung mit Siegen im Mixed und dem ersten Herreneinzel ausbauten. Erfolge von Michael Sobig im dritten Herreneinzel über Ivo Dousi (21:16, 16:21, 21:12) und dem kampfstarken Stefan Janßen, der sich in der Verlängerung des dritten Satzes gegen Paul Mekes durchsetzte (16:21, 21:19, 22:20), sicherten das verdiente Unentschieden. Im Spiel gegen den FC Schüttorf gingen alle drei Herreneinzel sowie das Dameneinzel und ein Herrendoppel verloren und verhinderten einen Punktgewinn.

Mit einem Sieg über den FC Schüttorf und einer Niederlage gegen den TuS Gildehaus rangiert die Cloppenburger Erste mit ausgeglichenem Punkteverhältnis (12:12 Punkte) weiterhin auf Rang fünf für den letzten Spieltag am Sonntag, 18. Februar, in Wildeshausen.

Bezirksklasse: TV Cloppenburg II - Wardenburger TV 3:5, SV Neuenwege - TV Cloppenburg II 5:3.Die ersatzgeschwächte Cloppenburger Reserve verpasste nach zwei knappen Niederlagen den vorzeitigen Klassenerhalt. Am letzten Spieltag (Sonntag, 18. Februar in Vechta) reicht den Soestestädtern ein Punkt aus den Spielen gegen die direkten Tabellennachbarn TV Huntlosen und TuS Heidkrug III.



Quelle: www.nwzonline.de

Druckansicht

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben
Seiten: 1

 
Termine
Es sind keine Ereignisse im Kalender vorhanden.
Kalender

DFB Mobil

JSG Saterland

Kollektion JSG

Trainer & Betreuer?


Blau Weiße Infos

» 3.BWR Sommercup
» BWR-CUP-Facebook
» Werderfahrt
» Traineraktion BWR
» Hallenturnier Blau Weiß
» Spielbogen (Word)


Sponsorentafel
Sponsorentafel

Vereinspartner
 


seminare.fussballtraining
 powered by SAME 7.09.14 © 2007 Satermedia.de Kontakt | Impressum | © 2006 - 2016 SV Blau-Weiß Ramsloh eV