SV Blau-Weiß Ramsloh e.V.      
Erweiterte Suche  
SV Blau-Weiß Ramsloh e.V.
Laden Sie den Flash Player herunter, damit Sie den Player sehen können!
SV Blau-Weiß Ramsloh e.V. Sportangebote    Der Verein    Fanecke  
LiveTickerDFB
 
Redaktion

redaktionbwr@googlemail.com
» Info: Kommentarfunktion


BWR-CUP


Allgemein

» Nachrichten (Start)
» Nachrichtenarchiv
» Terminkalender
» Gästebuch
» Verhaltensregeln
» Suchen


Der Verein

» Vorstand
» Ansprechpartner
» JSG Saterland
» Sportanlage
» Historie
» Eintrittserklärung
» Datenschutz
» Anfahrt (t-online)


Sportangebote

Fußball
» 1. Herren
» 2. Herren
» 3. Herren
» 2. Damen
» A-Jugend
» B-Jugend
» C I-Jugend
» C II-Jugend
» D I-Jugend
» D II-Jugend
» D III-Jugend
» E I-Jugend
» E II-Jugend
» F I-Jugend
» G-Jugend
» B-Mädchen
» C I-Mädchen
» C II-Mädchen
» D-Mädchen
» E-Mädchen
» Schiedsrichter
» Alte Herren

Tischtennis
» TT-Herren I
» TT-Herren II
» TT-Herren III
» TT-Jugend
» TT-Damen

Badminton
» 1.Mannschaft
» Freizeit
» Jugend
» Schüler

Einzelangebote
» Basketball
» Zumba Fitness


Spielpläne


Statistik
Heute Gesamt
Bes.: 831 5206264
Aufr.: 1061 31013317

22 Besucher
(0 Mitglieder / 22 Gäste)

SponsorenJSG


 
Nachrichten vom 07.10.2014 um 09:54 Uhr

Fußball - Blau Weiß holt nach Rückstand Drei Punkte

SV BW Ramsloh II gewinnt Derby gegen SC Kampe/Kamperfehn

Die Liga befindet sich weiter in Torlaune – nach 14 Toren am Mittwoch fielen am Donnerstagabend in zwei weiteren Partien 12 Treffer. So feierte der SV Altenoythe II einen 6:2 (2:1)-Kantersieg im kleinen Stadtderby gegen den SV Hansa Friesoythe II, und rückte damit auf den 5. Platz vor. Im zweiten Spiel bezwang der SV BW Ramsloh II den SC Kampe/Kamperfehn mit 3:1 (2:1). Damit beendeten die Blau-Weißen ihre Negativserie nach zuvor fünf Spielen ohne Sieg.

Eine lange Abtastphase benötigten die Kontrahenten nicht. Nach gerade einmal vier Minuten traf Daniel Panzlaff zur frühen Führung der Gäste aus Kampe/Kamperfehn. Die passende Antwort der Hausherren ließ allerdings nur sechs Minuten auf sich warten – dann glich Andre Brunner (10.) zum 1:1 aus.

Danach blieb Ramsloh am Drücker, und hatte die Partie schließlich nach weiteren acht Minuten gedreht. So brachte Heinrich Frühauf die Hausherren in der 18. Minute mit 2:1 in Führung. Die Gäste hielten in der Folgezeit wieder gut dagegen, ohne allerdings die entscheidende Durchschlagskraft zu entwickeln.

Der zweite Durchgang begann dann wieder mit einem frühen Tor, nur diesmal für die Hausherren. Für das 3:1 zeichnete sich Dennis Tovma (50.) verantwortlich, wodurch die Hausherren letztlich vollends auf die Siegerstraße eingebogen waren. So ließ Ramsloh in der Folgezeit nichts mehr anbrennen, und brachte den Vorsprung schließlich über die Zeit.



Quelle: www.fuport.de

Druckansicht

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben
Seiten: 1

 
Termine
Es sind keine Ereignisse im Kalender vorhanden.
Kalender

DFB Mobil

JSG Saterland

Kollektion JSG

Trainer & Betreuer?


Blau Weiße Infos

» 3.BWR Sommercup
» BWR-CUP-Facebook
» Werderfahrt
» Traineraktion BWR
» Hallenturnier Blau Weiß
» Spielbogen (Word)


Sponsorentafel
Sponsorentafel

Vereinspartner
 


LiveTickerDFB
 powered by SAME 7.09.14 © 2007 Satermedia.de Kontakt | Impressum | © 2006 - 2016 SV Blau-Weiß Ramsloh eV